Unterhaltsberechnungsprogramme Dr. Günter Tews - http://www.unterhaltsrecht.at
guenter.tews@alaw.at; Tel. +43 664 42 96 766

Anmerkung: Die Erhöhung der Richtsätze für Kinder erfolgt nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes den jeweiligen aktuellen Richtsatz für Halbwaisen unter 24J nicht erreicht.

ab 01.01.2020

Betrag
Alleinstehende
966,65
Alleinstehende 360 *
1.080,00
Ehepaare
1.472,00
Alleinstehende 480**
1.315,00
Ehepaare 360 **
1.728,00
Witwe(r)
966,65
Halbwaisen < 24 J
355,54
Vollwaisen < 24 J
533,85
Halbwaisen > 24 J
631,80
Vollwaisen > 24 J
966,65
Erhöhung für jedes Kind
149,15

Bei der Berücksichtigung des Nettoeinkommens für die Ermittlung der Ausgleichszulage bleibt bei Lehrlingsentschädigungen der Betrag von € 232,49 außer Betracht.

 

ab 01.01.2021

Betrag
Alleinstehende
1.000,48
Alleinstehende 360 *
Bonus max. 151,20 / EK max. 1.113,48
Ehepaare 1.578,36
Alleinstehende 480 **
Bonus max. 389,20 / EK max. 1.339,99
Ehepaare 480 **
Bonus max. 388,78 / EK max. 1.808,73
Witwe(r)
1.000,48
Halbwaisen < 24 J
367,98
Vollwaisen < 24 J
552,53
Halbwaisen > 24 J 653,91
Vollwaisen > 24 J
1.000,48
Erhöhung für jedes Kind 154,37

Bei der Berücksichtigung des Nettoeinkommens für die Ermittlung der Ausgleichszulage bleibt bei Lehrlingsentschädigungen der Betrag von € 367,98 außer Betracht.

 

ab 01.01.2019

Betrag
Alleinstehende
€ 933,06
Alleinstehende 360 *
€ 1.048,57
Ehepaare
€ 1.398,97
Witwe(r)
€ 933,06
Halbwaisen < 24 J
€ 343,19
Vollwaisen < 24 J
€ 515,30
Halbwaisen > 24 J
€ 609,75
Vollwaisen > 24 J
€ 933,06
Erhöhung für jedes Kind
€ 143,97

Bei der Berücksichtigung des Nettoeinkommens für die Ermittlung der Ausgleichszulage bleibt bei Lehrlingsentschädigungen der Betrag von € 225,94 außer Betracht.

Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 343,19 nicht erreicht.

ab 01.01.2018

Betrag
Alleinstehende
909,42
Alleinstehende 360 *
1.022,00
Ehepaare
1.363,52
Witwe(r)
909,42
Halbwaisen < 24 J
334,49
Vollwaisen < 24 J
502,24
Halbwaisen > 24 J
594,40
Vollwaisen > 24 J
909,42
Erhöhung für jedes Kind
140,32

Bei der Berücksichtigung des Nettoeinkommens für die Ermittlung der Ausgleichszulage bleibt bei Lehrlingsentschädigungen der Betrag von € 221,08 außer Betracht.

 

ab 01.01.2017

Betrag
Alleinstehende
889,84
Alleinstehende 360 *
1.000,00
Ehepaare
1.334,17
Witwe(r)
889,84
Halbwaisen < 24 J
327,29
Vollwaisen < 24 J
581,60
Halbwaisen > 24 J
491,43
Vollwaisen > 24 J
889,84
Erhöhung für jedes Kind
137,30

ab 01.01.2016

Betrag
Alleinstehende
882,78
Ehepaare
1.323,58
Witwe(r)
882,78
Halbwaisen < 24 J
324,69
Vollwaisen < 24 J
576,98
Halbwaisen > 24 J
487,53
Vollwaisen > 24 J
882,78
Erhöhung für jedes Kind
136,21

 

ab 01.01.2015

Betrag
Alleinstehende
872,31
Ehepaare
1.307,89
Witwe(r)
872,31
Halbwaisen < 24 J
320,84
Vollwaisen < 24 J
570,14
Halbwaisen > 24 J
481,75
Vollwaisen > 24 J
872,31
Erhöhung für jedes Kind
134,59

ab 01.01.2014

Betrag
Alleinstehende
857,73
Ehepaare
1.286,03
Witwe(r)
857,73
Halbwaisen < 24 J
315,48
Vollwaisen < 24 J
560,61
Halbwaisen > 24 J
473,70
Vollwaisen > 24 J
857,73
Erhöhung für jedes Kind
132,34

 

ab 01.01.2013

Betrag
Alleinstehende
837,63
Ehepaare
1.255,89
Witwe(r)
837,63
Halbwaisen < 24 J
308,09
Vollwaisen < 24 J
547,47
Halbwaisen > 24 J
462,60
Vollwaisen > 24 J
837,63
Erhöhung für jedes Kind
129,24

ab 01.01.2012

Betrag
Alleinstehende
814,82
Ehepaare
1.221,68
Witwe(r)
814,82
Halbwaisen < 24 J
299,70
Vollwaisen < 24 J
532,56
Halbwaisen > 24 J
450,00
Vollwaisen > 24 J
814,82
Erhöhung für jedes Kind
125,72

 

ab 01.01.2011

Betrag
Alleinstehende
793,40
Ehepaare
1.189,56
Witwe(r)
793,40
Halbwaisen < 24 J
291,82
Vollwaisen < 24 J
518,56
Halbwaisen > 24 J
438,17
Vollwaisen > 24 J
793,40
Erhöhung für jedes Kind
122,41

ab 01.01.2010

Betrag
Alleinstehende
783,99
Ehepaare
1.175,45
Witwe(r)
783,99
Halbwaisen < 24 J
288,36
Vollwaisen < 24 J
512,41
Halbwaisen > 24 J
432,97
Vollwaisen > 24 J
783,99
Erhöhung für jedes Kind
82,16

 

ab 01.01.2009

Betrag
Alleinstehende
772,40
Ehepaare
1.158,08
Witwe(r)
772,40
Halbwaisen < 24 J
284,10
Vollwaisen < 24 J
504,84
Halbwaisen > 24 J
426,57
Vollwaisen > 24 J
772,40
Erhöhung für jedes Kind
80,95