Unterhaltsberechnungsprogramme Dr. Günter Tews - http://www.unterhaltsrecht.at
guenter.tews@alaw.at; Tel. 0043 664 42 96 766

            Videoanleitung           

Jahr:         

KZ 210: 

KZ 215: 

KZ 220: 

KZ 225: 

KZ 226: 

KZ 230: 

SV Gesamt: 

KZ 240: 

Auslandstätigkeit: 

Pendlerpauschale: 

Beiträge § 16 EStG: 

steuerfrei bzw. fest: 

sonstige Bezüge steuerfrei: 

KZ 243: 

KZ 245: 

KZ 260: 

sonstige Bezüge nach Tarif: 

§ 26 Z. 4 EStG: 

Freibetrag: 

Aufrollungsbeträge: 

Korrekurposten mit dem Jahresbetrag eingeben:

Sachbezüge: 

Fahrtkosten: 

50% der Diäten: 

Einmalzahlungen aufgeteilt: 

sonstige Korrekturen: 

UBGR jährlich:  

UBGR monatlich: 

 Literatur:

Siart Rudolf/Dürauer Florian, Die Ermittlung von Unterhaltsbemessungsgrundlagen bei Dienstnehmern (II). Wie sind die einzelnen Positionen des Lohnzettels zu berücksichtigen?, iFamZ, 5/2008, 122f

Siart Rudolf/Dürauer Florian, Die Ermittlung von Unterhaltsbemessungsgrundlagen bei Dienstnehmern. Einkommenssteuerbescheid, Lohnzettel, Lohnkonto als Informationsquelle?, iFamZ, 3/2008, 68f